U13: SG Wallersee Ost : SV Straßwalchen - 1:6 (0:3)

17-09-2018 11:55 von Tobias Krois

Erstes Derby U13 gegen Straßwalchen auf heimischen Rasen

SG Wallersee Ost : SV Straßwalchen - 1:6 (0:3)

SFV-Spielbericht - hier klicken!

 

 

Bei Traumhaften Herbstwetter ging es an diesem Spieltag gegen den starken Nachbar aus Straßwalchen. Bei der Spielerbesprechung in der Kabine war es die klare Ansage die körperlich überlegenen Gegner eng zu decken, die Gegner vom eigenen 16er fernzuhalten und auf Konter zu spielen.
Gleich nach Anpfiff war der enorme Druck des Gegners zu spüren und so kam es das wir bereits in der 1ten Spielminute  das erste Tor einstecken mussten. Geschockt kassierten wir in der 3ten Spielminute das 0:2. Nach diesem schnellen  Doppelschlag des Gegners war es nicht einfach  für die Mannschaft Zugriff auf das Spiel zu bekommen. Einschussmöglichkeiten des Gegners waren keine Seltenheit jedoch unser Torwart Felix H. parierte eine Chance nach der anderen und stärkte so das gesamte Team von hinten heraus. Durch Felix. F und Abolfars A. kamen wir zu zwei Einschussmöglichkeiten die der gegnerische Torwart vereitelte. Kurz vor der Pause war es eine Einzelaktion des Gegners und wir gingen mit einem 0:3 in die Kabine.
Nach Anpfiff der zweiten Spielhälfte ging es in der gleichen Tonart weiter.  In Spielminute  36., 38., und 46. gelangen den Gegner noch drei Tore. Die gesamte Mannschaft kämpfte  trotzdem  weiter und so  gelangt  uns in der letzten Spielminute noch der Anschlusstreffer  durch  Abolfars A.,  Endstand  1:6.
Am Ende des Spieltages war es sehr positiv anzusehen wie die gesamte Mannschaft bis zur letzten Minute Kämpfte  und  den Kopf nicht in den Sand  steckte,  weiter so….

 

Bericht: Peter Altmann

Zurück