U13: SG Wallersee Ost : SPG Vöcklamarkt/Zipf - 0:3 (0:1)

25-10-2018 20:00 von Tobias Krois

Tore:

-

OÖFV-Spielbericht - hier klicken!

 

 

An diesem Spieltag ging es gegen den klaren Favoriten aus Vöcklamarkt-Zipf auf heimischen Grün zu spielen. In der Kabinenbesprechung war eine gute Stimmung zu spüren und die Jung´s hatten Fußbälle in den Augen. Wie es im Fussball so ist,  kommt es oft anders. Wie verhext mussten wir nach  30 Spielsekunden  einen Gegentreffer einstecken, diesen  schnellen Angriff schien es hatten wir verschlafen. Eine klare Ansage des Trainerteam´s musste her „weiter, kann schon mal passieren“. Nach einigen Spielminuten bekamen wir immer mehr  Zugriff auf das Spiel und phasenweise dominierten wir das Spiel. Einige super Spielzüge über  Noah H, Laurenz F. und Raphael E. brachten uns des öfteren vor das gegnerische Tor,  jedoch scheiterten wir am gegnerischen  Torwart. Pausenstand 0:1

In der Zweiten Spielhälfte ging es in der gleichen Tonart weiter. Nach einem Foul an unseren Mittelfeldmotor und Geburtstagskind Noah H. F nimmt Kapitän Jakob H. Maß und dieses Mal war es Aluminium das den so wichtigen Anschlusstreffer vereitelte. Wie bereits erwähnt “es scheint verhext“ zu sein. Mit Ende des Spieles mussten wir noch einen Gegentreffer bzw. ein unglückliches Eigentor einstecken. Endstand 0:3

Am Ende des Tages ist die 0:3 Niederlage zu hoch ausgefallen, Kopf hoch Jungs, abgerechnet wird am Ende des Jahres…


Bericht: Peter Altmann

Zurück