U12: USC Eugendorf B : SG Wallersee Ost - 7:4 (5:4)

29-03-2018 18:00 von Tobias Krois

Saisonstart Frühjahr 2018 auf Kunstrasen gegen Eugendorf

zum SFV Spielbericht - hier klicken!

 

Nach guter Frühjahrsvorbereitung bei meist Feucht-Kalten Bedingungen geht es auf Kunstrasen nach Eugendorf. Auf Grund der Osterferien wurde das Spiel vom Gastgeber auf Donnerstag Abend vorverlegt was uns nicht richtig in die Karten spielte. Die Witterungsbedingungen waren an das Frühjahr angepasst, Feucht, Kalt und teils Windig. So unangenehm wie das Wetter ist auch die erste Spielminute. Nach einem Blitzangriff des Gegners zappelt der Ball im eigenen Netz, 1:0. Wir kommen nicht richtig ins Spiel und so kommt es das wir in der 9. Spielminute das 2:0 einstecken mussten. Nach dem 2:0 Rückstand ging ein Ruck durch die Mannschaft und wir bekommen immer mehr Zugriff auf das Spiel. Wie in den letzten Trainingseinheiten verstärkt trainiert spielen wir auf Pressing, in dieser Spielphase habe wir das Spiel in der Hand und so kommt es das wir in Minute 11, 12 und 18 durch Weinbacher S. mit 2:3 in Führung gehen. Nach einem kurz abgespielten Eckstoß war es Luca E. der in der 20. Spielminute den Ball mit Zunder vor das Gegnerische Tor spielte und das Eigentor des Gegners erzwingt. Mit der Führung von 2:4 im Rücken geben wir leiden mit Dauer des Spieles den Zugriff auf das Spiel wieder aus der Hand. In Spielminute 24., 27. und 28 schossen die Gegner noch ein und bei strömenden Regen ging es mit einem bitteren Rückstand von 5:4 in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit gestaltet sich das Spiel ausgeglichen und Einschussmöglichkeiten wurden auf beiden Seiten Mangelware. In Spielminute 48. und 50. mussten wir noch zwei Tore zum Endstand von 7:4 hinnehmen.

Am Ende des Tages ist die Niederlage zu hoch ausgefallen. Ein großes Lob an das gesamte Team. Phasenweise war das Spiel bei winterlichen Bedingungen super zum Ansehen.

Bericht: P. Altmann

Zurück