U10: Turnier in Seekirchen

21-10-2018 16:00 von Tobias Krois

Wochenend und Sonnenschein - am Fussballplatz bist nie allein!

und noch vieles mehr...
U10

Am Sonntag den 21.10. Punkt 13:00 ertönte der Anpfiff zum ersten Spiel gegen Seekirchen A. Unsere Kids begannen so konzentriert und zweikampfstark dass die Trainer und Fans staunten. Wir gerieten zwar nach einer Ecke unnötig in Rückstand, blieben aber unserem Einsatz und unserer Spielfreude treu.
So gelang es Simon nachdem er sich den Ball im Mittelfeld erkämpfte dass er überlegt zum 1:1 Ausgleich einschießen konnte. Die Seekirchner waren leicht überlegen bissen sich aber die Zähne an unser Verteidigung aus oder scheiterten spätestens an unserer Torfrau Helena, und somit blieb es bei diesem Unentschieden.
Im Spiel gegen Eugendorf waren wir auf alle Fälle ebenbürtig, gerieten aber ebenfalls in Rückstand.
Die Mannschaft kämpfte wiederum hervorragend, ließ fast keine Chancen der Gegner zu. Unsererseits konnten wir leider auch keine nennenswerten Möglichkeiten herausspielen. Und so hatten eigentlich alle mit der ersten Niederlage an diesem Tag gerechnet, bis Marvin in letzter Sekunde den gegnerischen Verteidiger unter Druck setzte und den gewonnenen Pressball unhaltbar zum 1:1 im Tor versenkte.
Im nächsten Spiel gegen Seekirchen B konnten wir uns leichte Vorteile erarbeiten. Jetzt war Marvin der Vorbereiter als er mit einem schönen Pass zur Mitte Tobias völlig frei spielte, und dieser den Ball zum 1:0 am Tormann vorbei ins Tor passte. Vor dem nächsten Tor war es wieder Marvin der auf Simon spielte, und der ließ sich die Chance nicht nehmen und stellte auf 2:0. Wir hatten noch einige große Chancen vergaben aber jedes Mal. Trotzdem feierten wir unseren ersten vollen Erfolg an diesem Tag.

Mit einigen Umstellungen im nächsten Match gegen Faistenau lief unser Spiel nicht ganz so rund wie bisher. David stand im Tor, Seppi spielte zentral in der Verteidigung und Lenox im Mittelfeld. Wir gingen trotzdem nach einer Ecke von Simon, die vom Tormann direkt ins eigene Tor gelenkt wurde mit 1:0 in Führung. Nach einem Einwurf der Faistenauer waren wir zu wenig aufmerksam und kassierten den Ausgleich. Anschließend konnten wir nicht mehr entscheidend zusetzen und es blieb beim Remis.
Noch ungeschlagen an diesem Tag ging es nun gegen Mattsee. Wir wollten diese stolze Serie auch halten aber gegen spielerisch starke Gegner wo wir meistens einen Schritt zu spät waren hatten wir heute nichts zu holen, und so kam es dass wir ein Tor nach dem anderen kassierten und nach dem 0:4 dann Schluss am heutigen Tage war.
Am Ende belegten wir den vierten Platz der die hervorragende Leistung der Mannschaft leider nicht wieder spiegelte. Trotzdem war das Trainerteam sehr zufrieden und freut sich auf das nächste Turnier am Samstag den 27.10. ab 9:00 in Straßwalchen

Der Kader:
Helena Weiglmeier, Lenox Holla, David Kendlbacher, Fabio Loindl, Julian Brandstätter, Seppi Brandhuber, Leon Pölzleitner, Simon Willersberger, Marvin Boldisz und Tobias Feneberg

Tabelle:

 

U-10 Region A2
# Mannschaft Sp. S U N Tore +/- Pkt.
1 USC Mattsee 4 0 4 0 13:1 12 0
2 USC Eugendorf 4 0 4 0 6:4 2 0
3 SV Seekirchen 4 0 4 0 4:7 -3 0
4 USV Köstendorf 4 0 4 0 3:7 -4 0
5 USC Faistenau 4 0 4 0 2:9 -7 0

 

Übersicht alle Spiele
Datum Zeit Rde Mannschaften Ergebnis
So, 21.10.18 13:00 4 SV Seekirchen : USV Köstendorf 1:1 (0:0)
So, 21.10.18 13:00 4 USC Faistenau : USC Eugendorf 1:2 (0:0)
So, 21.10.18 13:15 4 USC Mattsee : USV Köstendorf 4:0 (0:0)
So, 21.10.18 13:15 4 USC Faistenau : SV Seekirchen 0:3 (0:0)
So, 21.10.18 13:30 4 USC Mattsee : USC Eugendorf 2:1 (0:0)
So, 21.10.18 13:30 4 USV Köstendorf : USC Faistenau 1:1 (0:0)
So, 21.10.18 13:45 4 SV Seekirchen : USC Mattsee 0:4 (0:0)
So, 21.10.18 13:45 4 USV Köstendorf : USC Eugendorf 1:1 (0:0)
So, 21.10.18 14:00 4 USC Mattsee : USC Faistenau 3:0 (0:0)
So, 21.10.18 14:00 4 USC Eugendorf : SV Seekirchen 2:0 (0:0)

 

 

Bericht: Christian Beitschek



Zurück