News

KM: 08. Meisterschaftsrunde gegen USV Elixhausen

Link zum SFV Spielbericht

Zur Bildergalerie - hier klicken

Tore für Köstendorf:

1:0 Michael Kübler (62. Minute; Freistoß)

2:0 Eigentor (71. Minute)

3:0 Xandi Siller (82. Minute)

Nach unglaublich spannenden 90 Minuten verlassen wir - trotz Unterzahl - als Sieger das Spielfeld. Michael Küblers Freistoßtreffer zwei Minuten nach dem unnötigen Ausschluss von Bann Andreas wegen zweifacher Schiedsrichterkritik, war der Dosenöffner in diesem Spiel. Ein giftiger Freistoß von der linken Seite durch Thomas Neumayr führt lenkt Elixhausens Michael Obermair unglücklich ins eigene Tor. Xandi Sillers Premierentreffer in der 82. Minute zum 3:0 ist der krönende Abschluss eines fantastischen Fussballabends.

Mit diesem Sieg verteidigen wir die Tabellenführung - punktegleich vor dem ATSV Salzburg.

Weiterlesen …

 


 

News Jugend

U16 | 1:3 (0:2) Sieg gegen Michaelbeuren

Unsere U16 holt wichtigen 3:1 Auswärtssieg.
 
Dieses Mal begannen unsere Spielgemeinschaft Wallersee West B ,der Mannschaften USV Schleedorf, @USV Köstendorf & SV Seekirchen, sehr stark und gingen nach knapp 10 min. mit 1:0 in Führung. Manuel Nagl schaltete im 16er am schnellsten und traf ins lange Eck.
Nach einer viertel Stunde wurde Lukas Moser im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwertete Fabian Karas souverän. Leider konnten wir in den verbleibenden 30 Minuten die Führung nicht ausbauen. So kam es wie es im Fußball kommen musste. Die SG Flachgau Nord kam gestärkt und mit viel Mut aus der Kabine. Es dauerte aber bis zur 80 Minute ehe die Altersgenossen aus der Spielgemeinschaft von USV Michaelbeuern & USV PERWANG auf 2:1 stellen konnten. Eine halbhohe Ecke ging an Freund & Feind vorbei.
Eine sehr spannende Schlussphase stand uns entgegen. Chancen auf beiden Seiten waren die Folge. Die schönste gelang aber unserer SG Wallersee West. Lukas Moser lies einen Gegner aufsteigen und spielte einen genialen Pass zu Martín Kristof-Kriszt der perfekt in die Mitte zu Noah Hagenauer spielt.
Ein wichtiger Sieg um ganz vorne in der Tabelle dranzubleiben. Es war aber auch ein Sieg für unseren Fabian Karas, der sich in dieser Zeit schon im UKH befand. Alles gute Fabi.
 

Weiterlesen …